Certificate of Eligibility & Visum

22. August 2007

Lange habe ich darauf gewartet, nun habe ich alle notwendigen Unterlagen für meine Einreise nach Japan zusammen: Mein Certificate of Eligibility ist vor einer Woche per Post aus Japan angekommen, womit ich dann auch gleich mein Visum auf der japanischen Botschaft in Frankfurt beantragt hatte. Dieses konnte ich heute schließlich abholen, und nun habe ich einen hübschen Aufkleber in meinem Reisepass. Das Ganze kann natürlich bei Interesse auf meiner Abschiedsfeier selbst in Augenschein genommen werden.

Meine ToDos habe ich auch schon zum großen Teil abgearbeitet: Ich habe ein CitiBank Konto beantragt, zwei Urlaubssemester genommen, Webcam ist installiert und funktioniert, die erste Impfung gegen Diphterie, Polio und Tetanus hab ich hinter mir (mit anschließendem Fieber, Schüttelfrost, Gliederschmerzen, Übelkeit, …) und, wie schon geschrieben, das Visum ist ausgestellt.
Mein RMV-Ticket muss ich mir noch zurückerstatten lassen, die zweite Impfung ist fällig und japanisches Geld habe ich auch noch keins. Neue Klamotten und Schuhe kaufen kommt noch dazu, das ist das schlimmste an der ganzen Vorbereitungsphase 😉

Advertisements